DTEL

Produktion passend für Ihre Bedürfnisse

Kontaktieren Sie uns für Ihre Kalt walz stahl Bedürfnisse

Holen Sie sich jetzt ihr Angebot

Unsere Kundenvertreter werden Sie umgehend nach Eingang Ihres Formulars kontaktieren.

WAS IST KALTZIEHUNG?

Der Prozess der Herstellung des heiß hergestellten Walzdraht Rohmaterials durch das Walzwerk wird als Kaltziehen bezeichnet. Der Zweck des Kaltziehprozes besteht darin, eine verbesserte Haltbarkeit, Festigkeit, Flexibilität und eine glatte Außenfläche zu erreichen.

WIE MACHE ICH EINEN KALTZIEHNUNGSPROZES?

In einem ersten Schritt wird die Oberfläche gereinigt, um unerwünschte Zunder auf der Oberfläche des warmgewalzten Walzdrahts zu entfernen. Dieser zuvor mit Säure durchgeführte Vorgang wird als Sandstrahlen bezeichnet, Dies erfolgt durch Aufsprühen von Hochdruck Stahlgranulat auf die Oberfläche des Stabes. Drahtstäbe, deren Oberfläche gereinigt wird, werden durch Formen, die als „Walzwerk“ bezeichnet werden, in geeigneter Größe geführt. Kaltgezogene Materialien, die aus dem Ziehprozess stammen, werden durch spezielle Zylinderrollen geführt und zerkleinert. Anschließend werden die Materialien zum Anfasen und Längsschnitt entnommen.

Das Kaltziehen wird im Allgemeinen bei kohlstoffarmen Stählen angewendet. Beim Kaltziehen wird das heiß hergestellte Produkt (rund, quadratisch, sechseckig) erneut verarbeitet. Der angewandte Prozess kann einfach als „Komprimierung“ bezeichnet werden. Die Kaltziehtechnik wird eingesetzt, um sensible Toleranzen und eine hohe Oberflächenqualität zu erreichen.

WAS IST KALTZEICHNUNG MIT

  • Warmgewalzte Materialien werden auf genaue Toleranzen gebracht,
  • Es wird eine im Vergleich zum Warmwalzen stark verbesserte Oberflächenqualität erzielt.
  • Die Härte, Streckgrenze und Zugfestigkeit des Materials steigen,
  • Mit zunehmender Härte nimmt die Duktilität ab.
  • Die gewünschte Härte kann auf der Oberfläche ohne Wärmebehandlung erreicht werden.
  • Die Norm EN 10139 wird im Allgemeinen beim Kaltziehen verwendet.

KALTER ZEICHNUNGSDRAHT

In ähnlicher Weise ist „Drahtziehen“ der Vorgang des Reduzierens eines Querschnitts eines Drahtes mit einem dicken Querschnitt durch eine Düse. Drahtabschnitte sind im Allgemeinen kreisförmig. Es können aber auch quadratische Sechseckschnitte gezeichnet werden. Rundprofilstangen werden bei der Herstellung von Elementen wie Bolzen und Stehbolzen durch Ziehen verwendet. Sie decken daher größere Abschnitte ab. Drähte werden zur Herstellung von Materialien mit kleinerem Querschnitt wie Kabeln oder Federn verwendet. Der Rohstoff für Stahldrähte ist Walzdraht.

WO WERDEN KALTZEICHNUNGSLAMAS VERWENDET?

Es wird in der Automobil- und Haushaltsgeräteindustrie, im Herd-, Ofen-, Spielzeug-, Textilweberei-, PVC-Türen-, Fenster- und Schlosszubehör, im Badezimmerzubehör, in der Kabelindustrie und in der Heimtextilbranche eingesetzt. Darüber hinaus gehören die in der Bekleidungsindustrie verwendeten Gürtelschnallen, Taschengepäckzubehör und Bügeldrähte zu den Hauptanwendungen.

soğuk çekme toleranslar

Rohstoff: kohlenstoffarmer stahl, kohlenstoffarmer stahl, edelstahl, kupfer, aluminium

Toleranzen: Dicke – / + 0,05 mm

Breite – / + 0,07 mm

soğuk çekme lama
Länge: Zwischen 1,00 m und 3,00 m Länge kann geschnitten werden.
rulo tel
Rolle: Rolle kann von 20 kg bis 2000 kg gewickelt werden.

DTEL PRODUKTE

Das DTEL-Team ist auf Stahl, Spezialprofile, Heller Stab & Heller Spule spezialisiert und wartet darauf, Ihnen Produkte und Dienstleistungen von bester Qualität zu bieten.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns Rufen sie uns an, unsere Fachberater sind stets bemüht sie zu infomieren.